190 pixel image width

Grenzenlos Digital e. V.


Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

August-Newsletter Digitale Teilhabe

600 pixels wide image

August-Newsletter: Bericht zu Gesprächen im Bezirk und Digitale Woche

Dieser Newsletter hat zwei Schwerpunkte: Unser Bericht über die Gespräche mit den Integrationsprojekten in Friedrichshain-Kreuzberg ist fertig und wir stellen relevante Veranstaltungen auf der Digitalen Woche vor. Die Digitale Woche findet jedes Jahr statt und bietet viele Aktionen rund um das digitale Engagement. Wir haben uns durch die angebotenen Veranstaltungen gelesen und eine Auswahl interessanter Weiterbildungen, Workshops und Aktionen gefunden, die vor allem in der Integrationsarbeit Relevanz haben. Wir hoffen, Sie finden das ein oder andere spannende Event, an dem Sie teilnehmen möchten.

Für den Bericht und die Handlungsempfehlungen für mehr Digitale Teilhabe freuen wir uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.

Viel Spaß beim Lesen wünschen,
Leslie Frey, Juliane Stiller & Violeta Trkulja

Digitale Woche 10.09. - 19.09.2021

600 pixels wide image
190 pixel image width
Öffentlichskeitsarbeit, Digitale Trends und Zusammenarbeit
Digital verein(t) führt mehrere Online-Weiterbildungen zur Öffentlichkeitsarbeit und digitalen Zusammenarbeit im Verein durch. Dabei geht es um die Darstellung in sozialen Netzwerken, die Erstellung einer Homepage mit rechtssicherer Datenschutzerklärung und Impressum, sowie verschiedene Werkzeuge, um in der Organisation digital zusammenzuarbeiten.

01.09.2021, 17:00 - 20:00 Uhr: Homepage sicher gestalten
16.09.2021, 18:00 - 21:00 Uhr: Digitaler Wandel
20.09.2021, 18:30 - 20:30 Uhr: Soziale Netzwerke
22.09.2021, 18:00 - 21:00 Uhr: Online Kollaboration
28.09.2021, 18.00 - 20.00 Uhr: Online Kommunikation: Emails, Instant Messaging, Sichere Kommunikation
Fotos und Videos rechtssicher in der Öffentlichkeitsarbeit verwenden
Das Haus des Stiftens führt dieses einstündige Webinar zusammen mit der Digitalen Nachbarschaft (DiNa) durch: 
"Upload und fertig? Wenn Du Fotos und Videos im Internet nutzt, sind verschiedene Rechtsbereiche betroffen. Dieses Online-Webinar gibt einen Überblick über die wichtigsten Punkte aus dem Urheberrecht und dem Persönlichkeitsrecht und erklärt, welche Grundsätze bei der Mediennutzung gelten. Du erfährst, wie Du gesetzeskonform veröffentlicht und lizensierte Medien richtig verwendest."

16.09.2021, 13:00 - 14:00 Uhr Fotos und Videos

Schutz vor Phishing und Co.
Ein weiteres Webinar in der Reihe Mittagspause durchgeführt vom Haus des Stiftens und der Digitalen Nachbarschaft (DiNa) behandelt Spam, Phishing und Malware und wie man sich am besten vor Schadsoftware schützen kann.

14.09.2021 13.00 - 14.00 Uhr: Schutz vor Phishing und Co. 


Digitale Selbstverteidigung für Eilige
KuViWa - Kultur Video Waren veranstaltet ein Online-Seminar zum Schutz persönlicher Daten in sozialen Medien und im Internet. Dabei geht es vor allem darum mit kleinen Tricks der Datensammelwut von Facebook & Co. zu entgehen. 

08.09.2021, 19:00 - 21:00 Uhr: Datenkranken überlisten - Digitale Selbstverteidigung für Eilige
Digitalkonferenzen
Das Forum Seniorenarbeit NRW bietet dieses Web-Seminar an, bei dem verschiedene Tools und Werkzeuge für die Durchführung von Online-Konferenzen vorgestellt werden. Das Seminar bietet somit einen ersten Einblick in die Gestaltung und Umsetzung von digitalen (Groß)veranstaltungen. Die Veranstaltung richtet sich an Planungsverantwortliche, die (Groß-)Veranstaltungen planen.

21.09.2021, 11:00 - 12.30 Uhr: Digitalkonferenzen - mehr als nur Videokonferenzen und Break-out Rooms

Desinformationen erkennen und bewerten


In diesem Online-Workshop geben wir einen Überblick in die Entstehung und Verbreitung von Desinformation und was diese auszeichnet. Der Workshop zielt darauf, einen kompetenten Umgang mit Informationen im Internet zu erlernen und ein Bewusstsein für die Risiken von Falschinformationen zu entwickeln. Wir werden folgende Schwerpunkte behandeln.
  • Was sind Desinformationen? Wer verbreitet sie und warum?
  • Wie kann ich Falschinformationen im Internet und im Speziellen auf Social-Media-Plattformen erkennen und entlarven?







  • Was kann ich selbst tun, um Desinformationen nicht weiter zu verbreiten?
  • Wie überprüfe und verifiziere ich Informationen?
  • Tools und Werkzeuge zur Erkennung von Desinformationen
Mehr Infos und Anmeldung auf der Webseite zur Veranstaltung

Neues aus dem Projekt Digitale Teilhabe

190 pixel image width

Bericht und Handlungsempfehlungen für mehr  Digitale Teilhabe in den Integrationsprojekten

Im Zeitraum vom 15. März bis 20. Mai 2021 haben wir Gespräche mit 13 Vertreter:innen und Mitarbeiter:innen der Integrationsprojekte geführt. Ziel der Gespräche war es, den Digitalisierungsstand und die digitale Ausstattung zu erheben, Unterstützungsbedarfe zu erfassen, sowie die Corona-bedingten digitalen Veränderungen zu dokumentieren und Erfahrungswerte zu generieren.

Die Ergebnisse der Gespräche liefern konkrete Handlungsempfehlungen zur Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur digitalen Teilhabe in den Integrationsprojekten.

Den Bericht sowie die Handlungsempfehlungen können Sie auf unserer Webseite herunterladen: https://www.grenzenlos-digital.org/interviews-integrationsprojekte
190 pixel image width
Das Projekt Digitale Teilhabe wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Grenzenlos Digital e. V.
Weigandufer 45
12059 Berlin
Deutschland

info@grenzenlos-digital.org
Wenn Sie diese E-Mail (an: digitale-teilhabe@grenzenlos-digital.org) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.